PlayStation VitaNintendo 3DSPlayStation 4Xbox OneNintendo Wii U
Sony PlayStation Vita

PlayStation Vita - Konsole WiFi

Nintendo 3DS

Nintendo 3DS Konsole

Sony PlayStation 4 Konsole weiß

PlayStation 4 - Konsole (weiß)

 Xbox One Konsole inklusive Kinect

Xbox One Konsole + Kinect

Nintendo Wii U

Nintendo Wii U

PreisEUR 299,99
EUR 179,99
EUR 389,99
EUR 304,99
EUR 344,00
Testergebnis
2,3gut
2,0gut
1,3 TESTSIEGER
2,3gut
2,7gut
TypTragbare SpielkonsoleHandheld-KonsoleStationäre SpielekonsoleStationäre SpielekonsoleStationäre Spielekonsole
HerstellerSonyNintendoSonyMicrosoftNintendo
Besonderheiten
  • Multi-touch 5 Zoll OLED
  • Front- & Rückseitenkamera & Mikrofon
  • 3D ohne Brille
  • Augmented-Reality-Spiele
  • Bluetooth Controller
  • Xbox Kinect
  • Gamepad Controller
HauptprozessorARM CortexTM-A9-CoreARM11 Dual-Core 266MhzAMD Jaguar x86 Octa-CoreAMD Jaguar x86 Octa-Core1,24 GHz IBM Espresso
GrafikprozessorPowerVR SGX543MP4+Digital Media Professionals Pica200AMD-RadeonAMD-RadeonAMD Latte
WiFi
Verkaufsstart22. Februar 201225. März 201129. November 201322. November 201330. November 2012
Abmessungen21,0 x 21,0 x 6,0 cm23,5 x 16,0 x 10,0 cm10,7 x 47,7 x 33,5 cm37,3 x 32,3 x 19,1 cm35,5 x 29,6 x 13,7 cm
Gewicht0,68 kg1,32 kg4,34 kg2,50 kg2,90 kg
Kundenbewertung
(372 Stimmen)

(828 Stimmen)

(0 Stimmen)

(618 Stimmen)

(455 Stimmen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Spielekonsolen Überblick

Der große Spielekonsolen Vergleich

Die Spielekonsole ist eine elektronische Vorrichtung, mit der es möglich ist, Videospiele zu spielen. Nicht in jedem Fall sind die jeweiligen Modelle technisch so ausgestattet, dass sie DVDs, Blue-Ray und Audio-CDs wiedergeben können.
Aufgrund der unterschiedlichen Bauweisen der Spielekonsolen gibt es im Handel die typischen Heim- und die sogenannten Mikrokonsolen. Je nachdem, ob die Nutzer bereits Erfahrungen mit dem Einsatz von Spielekonsolen gemacht haben, oder eher zu den Einsteigern gehören, können die als klassische Einsteigerfabrikate ausgelegten Produkte gewählt werden. Für versierte Konsolenfans bieten die extrem hochwertigen Fabrikate eine ideale Grundlage für einen beinahe unbegrenzten Spielspaß (mit Suchtfaktor).

Spielekonsole für die ganze Familie

Spielekonsole als Freizeitspaß für die ganze Familie

Die meisten Spielekonsolen sind technisch so ausgerichtet, dass sie als stationäre Geräte genutzt werden sollen. Diese Geräte werden an einen Monitor angeschlossen, welcher meist durch ein Fernsehgerät dargestellt wird. Die verschiedenen Fernsehgeräte und Spielekonsolen besitzen dafür spezielle Schnittstellen, welche zur Verkabelung und zur Übertragung der Daten dienen.
Ganz andere Versionen machen die tragbaren Konsolen aus. Sie sind klein, handlich und kompakt und verfügen über einen integrierten Monitor mit einer unterschiedlich großen Auflösung.
Der begrüßenswerte Vorteil der Spielekonsolen gegenüber den Computern liegt in der Tatsache, dass deren Leistungsfähigkeit in punkto visuelle Darstellung und Interaktion dem PC um ein Vielfaches voraus ist. Eingefleischte Zocker bevorzugen daher eine Spielkonsole als Standgerät.

Unter das Spiele-Konsolen Gehäuse geschaut

Für die Funktionstüchtigkeit einer Spielekonsole sorgen verschiedene Bauteile, die den einer Komponenten auf einer Computer-Hauptplatine ziemlich ähnlich sind. Zu diesen Bauteilen werden neben einem Prozessor und winzigen Speichern die Grafikkarte, ein DV-fähiges Laufwerk und eine im Durchschnitt 3,5 Zoll große Festplatte eingebaut. Für die Versorgung mit elektrischem Strom wird ein Netzteil benötigt. Der Hauptspeicher hat ein Volumen von etwa 64 Megabyte, was jedoch von Modell zu Modell unterschiedlich sein kann.
Das wohl wichtigste Instrument einer Video-Spiele-Konsole ist allerdings der Controller, welcher überhaupt eine Interaktion möglich macht und über Tasten oder Joy-Sticks bedient wird oder als Joy-Stick vorhanden ist.

Als wichtigste Kriterien beim Kauf einer Spielekonsole können die Geschwindigkeit des Prozessors, die Größe des Arbeitsspeichers (RAM), die Festplattengröße sowie die Geschwindigkeit der Grafikkarte gezählt werden. Weitere wichtige Komponenten sind die Schnittstellen:

  • HDMI-Ausgang (für HD-Qualität)
  • Netzwerk-Schnittstelle (für Mulit-Player-Spiele / Onlinespiele)
  • Bluetooth (für kabellose Controller)
  • Blu-Ray Laufwerk (Installation von Spielen / Abspielen von Videos)

Gegenwärtig gespielte Spielekonsolen

In Abhängigkeit von ihrer ursprünglichen Entwicklung werden die Video-Spielkonsolen in verschiedene Generationen unterteilt. Besonders imposant sind die neuesten Errungenschaften, die gegenwärtig den Konsolenmarkt erobern.
Brandaktuell sind Neuheiten an Spielekonsolen, welche unter der Markenbezeichnung Steam OS gehandelt werden. Hinter diesem Namen steht ein Betriebssystem, das viele „Schmeckerchen“ bereithält. Der sogenannte Spiele-PC begünstigt ein kostenloses Spieleerlebnis und zeichnet sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit aus. Kennzeichnend für diese Version ist eine grafische Darstellung, die als Big-Picture-Modus laufen wird. Die Steuerung erfolgt über ein zugehöriges Gamepad.

Sony PlayStation 4 Spielekonsole mit Controller

Sony PlayStation 4 Spielekonsole mit ControllerPlayStation 4

Nintendo Wii U weiße Spielekonsole mit portablem Controller

Nintendo Wii U Spielekonsole mit Gamepad ControllerNintendo Wii U

Xbox One Next Gen Konsole mit Kinect-Kamara und Controller

Microsoft Xbox One mit Kinect Steuerung und ControllerXbox One

Nicht weniger beliebt werden die Konsolen sein, welche der 8. Generation zuzuordnen sind. Das betrifft hauptsächlich die Konsolenfavoriten wie die Playstation 4, die XBox one und die Wii U. Nicht zu unterschätzen sind auch weiterhin solche erstklassigen Geräte, die sich als Xbox 720 und Ouya einen Namen gemacht haben.
In ihrer Gesamtheit werden diese zeitgemäßen Konsolenarten mit einem als Android benannten Betriebssystem ausgerüstet und dominieren somit die Konsolenvielfalt.

Die als Heimkonsolen bezeichneten Ausrüstungen

Die Heimkonsolen können viel mehr, als ein Computer und ermöglichen ein Spielen auf höchstem Niveau. Deshalb bevorzugen nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern ebenso spielbegeisterte Erwachsene diese Erzeugnisse.
Die stationären Konsolen zeichnen sich durch eine enorm hohe Grafikleistung aus und unterstützen vielfach dreidimensionale Spieleszenen. Durch die überragende Leistung der eingebauten Prozessoren sind detailgetreue Wiedergaben und fast unbegrenzte Interaktionen realisierbar.
Bei fast allen angebotenen Spielekonsolen liegen die produktspezifischen Vorteile in den technischen Komponenten wie der Grafik und dem Hauptspeicher, der Vielfalt der kompatiblen Spielesoftware, der optimalen Bedienung und der Größe des Speichers. Dieser basiert bei den Spielekonsolen gleichermaßen auf einer eingebauten Festplatte mit abweichendem Datenvolumen.

Aktuelle Kauftipps für eine individuell passende Spielekonsole

Eine eigene Spielekonsole zu besitzen, das ist der Wunsch vieler enthusiastischer Spieleliebhaber. Die enorme Vielfalt an Konsolen, die derzeit von Microsoft, Sony und Nintendo auf dem Markt sind, macht die gezielte Auswahl nicht unbedingt einfacher. Dieser Fakt trifft sowohl auf tragbare, mobile als auch auf stationäre Systeme zu.

Alle Spielekonsolen Testsieger bei Amazon ansehen

Der richtige Typ für die richtige Konsole

In die endgültige Entscheidung für den Kauf einer Spiele-Konsole fließt eine Fülle an Aspekten ein. Diese beinhalten unter Anderem die persönlichen und die technischen Voraussetzungen. Solche Kriterien sind zum Beispiel das Vorhandensein einer Musikanlage, die eine Dolby-Digital-Fähigkeit besitzt, eines modernen Fernsehgerätes – kurzum das gesamte Equipment sollte zunächst überschaut werden.
Nicht jeder Zocker hat die gleichen Gewohnheiten. Manch einer spielt gern allein, andere wiederum im Duett oder mit mehreren Nutzern.

Des Weiteren kann es sein, dass von einer Spielkonsole mehr verlangt wird, als nur die Interaktion mit virtuellen Spielen. Wird eine multimediale Maschine benötigt, die Musik abspielen kann und zudem Videos wiedergibt oder werden aufwändige Technologien für die Steuerung gesucht – all das sollte bedacht werden, wenn eine Spielekonsole geplant ist.

Für Spieler, welche großen Wert auf anspruchsvolle Spiele legen, sind mit einer Xbox 360 oder einer Playstation 3 bestens bedient.

Verschiedene multimediale Lösungen beinhaltet die PS3.
Microsoft-Konsolen sind insbesondere für Online-Zocker interessant.

Für einen gelegentlichen, entspannenden Spielspaß zum „Abschalten“ sorgen die Konsolen Wii und Wii U, die gleichermaßen für die noch unbedarften Neueinsteiger eine ideale Trainingsplattform darstellen.

Stationäre oder tragbare Spielekonsole

Innerhalb der Rubrik der stationären Standkonsolen sind bislang die PS3, die Wii und die Wii U sowie die Xbox 360 bekannt geworden. Diese getesteten Geräte zeichnen sich durch einen leisen Betrieb und einen niedrigen verbrauch an elektrischem Strom aus. Außerdem ermöglicht die außergewöhnliche Größe der Festplatten und der Hauptspeicher das Spielen mit einem extremen Datenvolumen. Die Konsole Nintendo Wii überzeugt durch eine innovative Steuerung und die WLAN- sowie Bluetooth-Fähigkeit. Außerdem können durch die Wii und der WiiU auch Gamecube Spiele und die zugehörigen Controller unterstützt werden.
Bei den mobilen Konsolen wurden die Serien von Nintendo, die Sony PSP und die PS Vita getestet und es ergaben sich folgende Resultate:
Mobile Konsolen in der Ausführung der Nintendo 3DS und die Sony PS Vita sind für einen schnellen Zugriff unterwegs charakteristisch. Die Sony PS Vita sollte jedoch von ambitionierten Spielern bevorzugt werden.
Xbox 360 Spielkonsole mit 500GB HDD

Xbox 360 Spielkonsole mit 500GB HDDXbox 360 500GB

Auf der Grundlage einer eigenen Playstation 3 oder Playstation 4 kann die Sony PS Vita zur Fernbedienung umfunktioniert werden. Mit Hilfe des Remote Play ist zudem das Streamen von Filmen und Musiktiteln realisierbar.

Die PS Vita als stationäre Konsole besticht durch ein fabelhaftes Display sowie eine hervorragende technische und benutzerfreundliche Ausstattung. Die Möglichkeiten, gewünschte Eingaben zu tätigen, sind recht umfangreich. Es fehlt jedoch ein zusätzlicher Speicher. Wenn eine Verbindung zum Computer hergestellt werden soll, geht das nur über eine zusätzliche Software.
Für ein 3D-Spielerlebnis gilt die Konsole Nintendo 3DS ein echtes Highlight, was sogar ohne nervige 3D-Brille bespielt werden kann und durch eine dreidimensionale Kamera ermöglicht wird. Eine Aufwärtskompatibilität liegt zur DSi und zur Nintendo DS vor. Allerdings ist die Laufzeit des Akkus sehr eingeschränkt und die 3D-Wahrnehmung ist nur bei speziellen Blickwinkeln gegeben.

Wer sich und/oder seinen Kindern ein souveränes Spielen ermöglichen möchte, dem kann die Nintendo 3DS XL mobile Konsole empfohlen werden. Obwohl die Bedienung gerade für Kinder etwas schwierig werden kann, gilt das großzügige Display als klarer Vorzug. Die Laufzeit des Akkus und die Verarbeitung sind weitere Plus-Kriterien. Die Konsole ist allerdings nicht leicht und verfügt nicht über eine automatische Anpassung der Auflösung. Was die sogenannte räumliche Darstellung angeht, ist die Nintendo 3DS Xl ein wahrer Augenschmaus.
Die Nintendo DSi verfügt über eine integrierte Kamera und kann Musik abspielen. Für interessierte Fotofans ist die Nachbearbeitungsfunktion ein toller Fortschritt. Ein Zugang zum WLAN wird über WPA2 und WPA garantiert. Der Akku ist aber schnell leer und das Verarbeiten von Musikdateien vom MP3-Player ist nicht gegeben.
Nintendo 3DS XL mobile Spielkonsole in weiß

Nintendo 3DS XL mobile Spielkonsole in weißNintendo 3DS XL

Der Spielkonsolen Vergleich

Ein sehr wichtiger Punkt beim Kauf einer Konsole ist, dass Sie die ganzen Konsolenvarianten miteinander vergleichen. Unsere Seite stellt die verschiedenen Varianten, wie z.B Playstation, Xbox und Nintendo und einzelne Testberichte, die für die Nutzer sehr wertvoll sind, vor.

In unserem großen Vergleich haben wir die wichtigsten Daten der Sony PlayStation 4 und der Microsoft XBox One in einer Tabelle aufgeführt.

Spielekonsolen Beratung

Wir testen für Sie auf unserer Website die besten Spielekonsolen und zeigen die Vor- und Nachteile der Modelle auf.

Außerdem bieten wir aktuelle Spiele-Charts zu den gängigen Konsolen an, informieren euch über aktuelle News und zeigen euch die Trends der nächsten Monate in einer Übersicht an. Alles, was ihr schon immer über Games und deren Entstehung wissen wolltet!