Startseite » Spiele-Charts » 10 PlayStation 4 Spiele Releases 2015

10 PlayStation 4 Spiele Releases 2015

Nach Veröffentlichung der PlayStation 4 gab es eine Menge Spekulationen, welche Publisher die neue Next-Gen Konsole von Sony direkt zu Beginn ausnutzen können, um ein neues Spielerlebnis zu schaffen: HD-Auflösung ist nichts ungewöhnliches mehr bei den Highend-Spielen, doch kombiniert mit einzigartiger Story und detailliertem Spieledesign lassen dich in das Spiel komplett eintauchen und bieten ein unvergessliches Spielerlebnis.

Wir stellen euch die Spiele vor, die ihr im Jahr 2015 gespielt haben müsst. Jedes Game ist etwas Besonderes, ein Meilenstein aus dem Genre! Abgestimmt auf die PS4 Hardware haben sich die Entwicklerstudios selbst übertroffen, die Trailer der Games machen Lust auf mehr. Verschafft euch selbst ein Bild davon:

1. Uncharted 4: A Thief’s End

Der Exklusiv-Titel Uncharted 4: A Thief’s End für die PlayStation 4 von Naughty Dog ist wohl das meisterwartete Spiel für die Next-Gen Konsolen-Plattform. In diesem Teil der Serie nimmst du als Nathan Drake in einer historischen Welt auf der Suche nach einem Piratenschatz. Die Erzählweise des Entwicklerstudios ist einzigartig. Kenner der Uncharted Reihe werden dieses Spiel lieben, besonders die Grafik raubt dir den Atem.

2. Batman: Arkham Knight

Batman ist Batman. So einfach ist das. Jeder will Batman sein! Das Entwicklerstudio Rocksteady Studios, das bekannt für die authentische Interpretation der Filme ist, hat diesmal wieder das Zepter in der Hand bei der Umsetzung des neuesten Batman-Spiels. Der Vorgänger (Batman: Arkham Origins) wurde von einem anderen Studio umgesetzt, was in den Kritiken bemerkbar wurde. Doch in diesem Titel ist die Batman-Atmosphäre wieder zu spüren. Das Batmobil ist nun ein wichtiger Bestandteil des Abenteuers – es sieht so aus, als wäre dieser Titel die bisher beste Batman-Umsetzung für Konsolen.

3. Final Fantasy XV

Zu Final Fantasy muss man nicht viel sagen. Bereits seit Jahrzehnten ist das Rollenspiel unter Fans bekannt und wird jedes Jahr sehnsüchtig erwartet. Teile der Serie (z.B. Final Fantasy 4 / Final Fantasy 7) haben in das Genre für immer verändert. In letzter Zeit ist Square Enix beim Versuch, in den Online-Spiele Markt zu wechseln, jedoch gescheitert. Mit diesem Titel besinnt sich der Publisher wieder auf die altbewährten Stärken und bringt ein Echtzeit-Rollenspiel mit viel Fantasie auf den Markt. Wie in jeder Ausgabe der Serie ist die mythische Saga keine Fortsetzung, sondern eine neue Geschichte, die jedoch wiederkehrende Elemente der Final Fantasy Welt enthält.

4. No Man’s Sky

Unendliche Weiten sind in No Man’s Sky zu erwarten. Erkunde das Universum mit einer gigantischen Anzahl an Planeten (18 Quintillionen um genau zu sein) in deinem maßgeschneiderten Raumschiff. Jeder Planet hat ein eigenes Ökosystem, mit eigenen Gefahren und Schätzen, die es zu erkunden gilt. Der Publisher veröffentlicht das Game vorerst exklusiv für die PlayStation 4.

5. Destiny

Der Publisher Activision bringt mit Destiny einen Egoshooter auf den PlayStation 4 Markt. Das Spiel ist ein Science-Fiction Mix aus MMO und Rollenspiel. Das Entwicklerstudio Bungie ist bekannt für die Halo-Reihe, vermarktet wird das Spiel jedoch nicht als MMO, sondern als Shared-World Shooter: mehrere Spieler treten in einer Onlinewelt gegeneinander an, nicht jeder Spieler ist für andere Gamer sichtbar! Erst wenn die Spieler gepaart werden, können sie sich im Spiel gegenseitig sehen. Außerdem finden Zufallsereignisse im Spiel statt, die der Hersteller nicht vorprogrammiert hat. Der Spieler wählt seinen eigenen Schützling und eine Rasse, der Charakter kann weiterentwickelt werden und im Laufe der Zeit lassen sich neue Fähigkeiten freischalten.

6. Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain

Auch zu Metal Gear Solid muss nicht viel gesagt werden. Bereits seit 1998 schleicht der Spieler durch die Action-Welt und versucht Terroristen zu neutralisieren. Der erste Teil der Serie wurde über 6 Millionen Mal verkauft, hat eine Wertung von 94 Prozent erhalten und das Stealth-Genre massiv geprägt. In diesem Teil der Serie wird die Spielewelt ca. 200 mal größer als beim Vorgänger und bietet Tag- und Nachtzyklen in Echtzeit, um die Gegnerbewegungen besser analysieren zu können. Ausgestattet mit einem Fernglas und einer Karte, einem Fernglas, Sturmgewehr und Sprengstoffen heißt es wieder: schleichen, schleichen, neutralisieren. Für Fans der Reihe ist dieser Nachfolger ein Augenschmaus und weckt neue Erwartungen! Neueinsteigern bietet Konami ein interessantes Genre mit sagenhafter Grafik auf der PS4, da macht die Erkundung des Geländes gleich doppelt Spaß.

7. Tom Clancy’s: The Division

Ubisoft schickt gleich mehrere Entwicklerstudios zusammen auf den Weg, um den Third-Person Shooter The Division auf die PlayStation 4 zu bringen. Die USA werden von einer Pandemie heimgesucht und eine geheime Geheimeinheit namens „The Division“ bestehend aus Individuen, die unter der Bevölkerung leben. Sie haben volle Autorität vom Präsidenten, im Ernstfall das Land vor dem Verfall zu retten und dürfen alles Notwendige dafür tun. Ziel des Spiels ist es, die Verschwörung gegen die USA aufzudecken. Gespielt wird gegen AI-Gegner sowie online gegen andere Spieler.

8. The Order: 1886

In einer alternativen Welt im altertümlichen London kämpft ein Ritterorden gegen Monster, die eine Mischung aus Tieren und Menschen sind. Viele Menschen fürchten in diesem Universum die Halbbrut und bekämpfen sie in einem blutigen Krieg. Der Ritterorden, angeführt von König Artur verlieren Schlacht um Schlacht, bevor sie auf ein Gebräu stoßen, dass ihnen schnelle Heilungskräfte und eine längere Lebenserwartung gibt. Das Spiel basiert auf der neu entwickelten RAD Engine 4.0, der Publisher Sony Computer Entertainment verspricht hohe Qualität.

9. Bloodborne

In Bloodborne kämpft der Spieler gegen in Bestien mutierte Stadtbewohner in Yharnam. Die Stadt wurde von einer Plage heimgesucht, durch die viele Bewohner erkrankt sind. Der Publisher Sony Computer Entertainment verspricht einen actionlastigen Horror-Streifen, der die garantiert unter die Haut gehen wird.

10. Mortal Kombat X

NetherRealm Studios bietet ein Kampfspiel der Extraklasse: Mortal Kombat X ist die Fortsetzung des Mortal Kombat Universums – auch im zehnten Teil der Serie geht es darum, dein Gegenüber möglichst stilecht K.O. zu schlagen. Je nach Kämpfer stehen dir unterschiedliche Attacken zur Verfügung und natürlich wieder Spezialattacken. Aus der Umgebung können Gegenstände verwendet werden. Scorpion, Sub-Zero, Goro, Kahn und Raiden sind in diesem Game wieder mit dabei, wenn es heißt: „Finish him“!


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*