Startseite » News » Sony PS4 mit geänderter Hardware

Sony PS4 mit geänderter Hardware

Der Spielekonsolen Hersteller Sony hat in den USA mehrere geänderte Modellversionen der Konsolengeneration PlayStation 4 zur Überprüfung bei der Prüfkommission eingereicht. Die Änderungen betreffen wohl nicht das Gehäuse, sondern nur das Innenleben der PS4. Trotzdem: Fans warten schon seit einiger Zeit auf eine überarbeitete PlayStation 4, die Zeit dafür ist wohl bald reif.

Sony PlayStation 4 Spielekonsole mit Controller

Sony PlayStation 4 Spielekonsole mit Controller

Die Modellrevisionen beinhalten Optimierungen am Layout als auch leicht geänderte Bauteile. Die neue Festplatte soll eine größere Kapazität haben, dabei ist von bis zu 1 TB die Rede. Diese Revision wird Sony voraussichtlich auf der großen Spielemesse E3 den Fans vorstellen. Ob dabei auch eine Slim-Version der aktuellen Generation bekannt gemacht wird, bleibt abzuwarten.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*